Behandlungen

Acunova

1996 stellte der Däne Prof. Dr. John Boel erstmalig die Augenakupunktur in Deutschland vor. Es handelt sich dabei in großen Teilen um eine ceylonesische Art der Akupunktur. 

 

Zu den häufigsten Fällen, die heute mit Augenakupunktur behandelt werden, gehören Makula Degeneration (Durchblutungsstörungen im Auge), Retinitis Pigmentosa, Glaukom, Erkrankungen der Netzhaut, Erblindung durch Gehirnschädigungen (Gehirnquetschung oder Blutgerinnsel, wie z. B. nach Autounfällen).


Dieses Akupunktursystem (das mit der trad. chinesischen Medizin bis auf einige Augenpunkte nichts zu tun hat) ist äusserst effizient. Die Behandlungspunkte befinden sich in den Grund-, respektive Endgelenkspalten an Händen und Füssen. Rund um die Gelenke herum befinden sich sehr empfindliche Nervenganglien, die in Verbindung mit verschiedenen Teilen des Gehirns stehen. Über diese Punkte simulieren wir bei der Augenakupunktur mittels kleiner Nadeln eine Verletzung im Auge und lösen so einen Heilungsprozess aus, bei welchem Hormone und andere Stoffe (wie z.B. Endorphine, Kortison etc.), welche über den Blutkreislauf zu der durch die Nadel gereizten Stelle gelangen, freigesetzt werden. Bis zum heutigen Zeitpunkt konnten keine unerwünschten Nebenwirkungen festgestellt werden.

Schmerzbehandlung

Narbenentsörung

Mit der Augenakupunktur nach Prof. J. Boel können folgende ärztlich diagnostizierte Augenerkrankungen behandelt werden:

  • Makula Degeneration (Altersblindheit)

  • hoher Augendruck

  • Retina Pigmentosa

  • verschiedene Netzhauterkrankungen

  • Augeninfarkt (Augentrombose)

  • Altersweitsichtigkeit

  • Grüner Star (Glaukom)

  • Grauer Star

  • Sehstörungen nach Unfällen oder Operationen

  • trockene oder tränende Augen

  • Netzhauterkrankung durch Diabetes (diabetische Retinopathie)

  • virale Erkrankung der Augen (z.B. Herpes am Auge)

  • Computer Vision Syndrom (CVS)

Die Augenleiden können so in ihrem Verlauf spürbar verlangsamt, resp. Stabilisiert werden. Dies ist vor allem bei degenerativen Erkrankungen wie z.B. die Makula Degeneration (Altersblindheit) bereits ein grosser Erfolg. Die vorhandene Sehkraft kann oft nicht nur erhalten, sondern sogar verbessert werden. Lediglich bei Kurzsichtigkeit (Myopie) und dem Grauen Star im fortgeschrittenen Stadium konnten nur mässige Erfolge erzielt werden.

Aber nicht nur bei Augenproblem hilft die AcuNova, meine 1. Ausbildung bei Prof. John Boel war im im Jahr 2004 und seit dieser Zeit behandeln wir in unserer Praxis sehr erfolgreich auch folgende Befindlichkeitsstörungen

  • Akute und chronische Schmerzen

  • Asthma und Bronchitis

  • Blindheit und Sehschwächen

  • Cluster-Kopfschmerzen

  • Fersensporn

  • Ischialgie

  • Kolitis

  • Lendenschmerzen

  • Migäne

  • Muskelzerrung

  • Narbenentstörung

  • Ohrenschmerzen

  • Schnellender Finger

  • Schwerhörigkeit und andere Hörprobleme

  • Verstauchungen

  • Zahnschmerzen

UNSER GESCHÄFT

Sylvia & Nicole Brunner
Steuernummer: X 2181700N
NSB Centro Quantum
C/Camelia S/N C.C. La Cúpula
Centro Comercial la Cupula, Local Nr. 64
38400 Puerto de La Cruz.

KONTAKT

Telefon: 0034/922371332
E-Mail: office@nsb-centro-quantum.com

2019 by NSB Centro Quantum